KURZE ZEIT FÜR ENTDECKUNGEN

Im Vorprogramm des SION SOMMERKINOS präsentieren wir Ihnen täglich wechselnde Life Acts mit verschiedensten Künstlern und Künstlerinnen aus den Bereichen Musik, Comedy und Poetry. Eine Plattform für Talente. 12 Minuten Zeit für Entdeckungen kurz vor dem Film. Exklusiv für unsere Kinobesucher.

 

Visit us on Facebook: Kurzkunst – Das Kulturformat im BAY

 

Bewerbungen und Programmvorschläge bitte an Dan O'Clock

kurzkunst@bay-cologne.de

Live unplugged

24. bis 27. Mai 2018

Dan O'Clock

In einer ambivalenten Welt voller Zweifel sucht ein bescheidener und gutherziger Künstler nach dem perfekten Augenblick, in der die Zeit nicht existiert und Ruhe einkehrt. It’s Dan O’Clock.

danoclock.de

28. bis 31. Mai 2018

Deine Vorstadt

Deine Vorstadt ist melodische Gitarrenmusik mit deutschen Texten aus Köln, inspiriert von der Hamburger Schule, Britpop und College-Punk. Manchmal auch draußen, akustisch.

deinevorstadt.de

1. bis 3. Juni 2018

Dena Abay

Neo-Soul. Abient.

Lingala. RnB.

Afrobeat. Ethiopian.

Soul aus Köln.

Dena Abay on YouTube

4. bis 6. Juni 2018

Punch Drunk Poets

Punch Drunk Poets sind eine Band aus Münster, Köln und Paderborn. Eine Melange aus Melancholie, Mundharmonika, Gitarren, Drums, Bass, Mandoline und Gesang.

Punch Drunk Poets auf Facebook

7. Juni 2018

Open Slot

8. bis 9. Juni 2018

Sophia Wahnschaffe

Das Leben ist zu schade, um nur 4/4 zu spielen. Die Rheinländerin fühlt sich auf großen Festivals ebenso wohl wie am Straßenrand, ihre Stimme klingt nach Tanzen, Trällern und Träumen.

sophiawahnschaffe.de

10. bis 12. Juni 2018

Lucie Licht

"Es heißt die Zeit heilt alle Wunden – aber ich habe meine Uhr verloren", singt sie. Der Liebeskummerschmerz ist noch da, aber sobald sie das Lied zu Ende gesungen hat, ist alles gut.

Lucie Licht auf Facebook

13. und 14. Juni 2018

Dan O'Clock

In einer ambivalenten Welt voller Zweifel sucht ein bescheidener und gutherziger Künstler nach dem perfekten Augenblick, in der die Zeit nicht existiert und Ruhe einkehrt. It’s Dan O’Clock.

danoclock.de

15. Juni 2018

Sophia Wahnschaffe

Das Leben ist zu schade, um nur 4/4 zu spielen. Die Rheinländerin fühlt sich auf großen Festivals ebenso wohl wie am Straßenrand, ihre Stimme klingt nach Tanzen, Trällern und Träumen.

sophiawahnschaffe.de

16. Juni 2018

Tippaman

Auf Aruba geboren, kommt der Musiker bereits als Kind mit den unverwechselbaren Klängen der Steeldrum sowie dem Reggae in Berührung und beginnt seine musikalische Erlebnisreise…

Tippaman on Facebook